Allgemeine Geschäftsbedingungen

(AGB)(Fassung Mai 2018)
1
Präambel
Die Foto Köberl GmbH vertreibt in ihren Onlineshops unter www.foto-koeberl-graz.at, www.fk-secondhand.com und www.sagafoto.at sowie in ihrer Verkaufsfiliale in der Münzgrabenstraße 53, 8010 Graz, Fotokameras, Objektive, Stative, Studio-Ausstattungen sowie sonstiges Zubehör und Gebrauchsmaterial für die Fotografie. Zum Verkauf gelangen sowohl neue als auch gebrauchte Produkte.
2
Geltungsbereich
2.1
Diese AGB finden Anwendung auf alle Rechtsgeschäfte zwischen der Foto Köberl GmbH und den Nutzern der Websites www.foto-koeberl-graz.at, www.fk-secondhand.com und www.sagafoto.at sowie jenen Kunden, welche die Onlineshops der Foto Köberl GmbH nutzen, wenn die Bestellung von Österreich aus getätigt wird und/oder die Lieferadresse in Österreich gelegen ist.
2.2
Durch Nutzung des Internetdienstes, insbesondere durch Anhaken des Zustim¬mungsbuttons beim Bestellvorgang im Onlineshop der Websites, akzeptiert der Nutzer diese AGB.
2.3
Die Nutzung der Dienste unterliegt ausschließlich diesen AGB. Entgegenstehende AGB gelten nur, wenn sich die Foto Köberl GmbH diesen ausdrücklich schriftlich unterwirft.
2.4
Die Foto Köberl GmbH behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Bei Nutzung des Internetdienstes gilt die Zustimmung zu den geänderten AGB als erteilt.
2.5
Die vorliegenden AGB gelten sowohl für Unternehmer als auch für Verbraucher. Sollten sie auf Rechtsverhältnisse mit Verbrauchern im Sinne des Konsumenten¬schutzgesetzes (KSchG) zur Anwendung gelangen, so gelten sie nur insoweit, als sie nicht den zwingenden Bestimmungen des KSchG widersprechen.
2.6
Bei Änderung der Eigentumsverhält¬nisse (teilweise bzw. gesamter Übergang der Eigentümerverhältnisse) kann die Foto Köberl GmbH alle erworbenen Rechte und Daten von Nutzern dem neuen Eigentümer übertragen.
3
Allgemeine Nutzungsbedingungen
3.1
Die Foto Köberl GmbH erbringt gegenüber den Nutzern die jeweils auf den Websites www.foto-koeberl-graz.at und www.fk-secondhand.com angebotenen Dienste. Die Anbindung des Nutzers an das Internet ist nicht im Dienstleistungsumfang enthalten. Der Nutzer ist selbst auf eigene Kosten und auf eigenes Risiko verpflichtet, für die entsprechende Internetverbindung und die entsprechenden aktuellen Systemvorausset¬zungen zu sorgen.
3.2
Die zur Verfügung gestellten Dienste können jederzeit eingestellt werden.
3.3
Die Foto Köberl GmbH wird sich um die best¬mögliche Verfügbarkeit, Genauigkeit, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der Dienste bemühen. Der Nutzer nimmt jedoch zur Kenntnis, dass hierfür weder in inhaltlicher noch in technischer Hinsicht Gewähr übernommen werden kann. Die Foto Köberl GmbH wird jedoch nach Möglichkeit versuchen, aufgetretene Probleme zu beseitigen.
3.4
Der Verkauf von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen über die Webseite www.sagafoto.at erfolgt ausschließlich an Personen/Firmen in der Europäischen Union (EU).
3.5
Beschwerden können per E-Mail an shop@foto-koeberl.at beziehungsweise service@sagafoto.at gesendet werden.
4
Vertragsabschluss im Onlineshop
4.1
Die Nutzung der Websites bzw. die Inanspruch¬nahme der Online-Shops ist kostenlos. Sie ist nur geschäftsfähigen, volljährigen natürlichen oder juristischen Personen gestattet. Die Nutzung erfolgt eigenverantwortlich. Der Nutzer garantiert, seine wahre Identität und nur richtige Daten bekannt gegeben zu haben.
4.2
Die Foto Köberl GmbH behält sich vor, Bestellungen, die unvollständige und/oder offensichtlich unrichtige Daten enthalten, nicht anzunehmen.
4.3
Der Nutzer hat Änderungen seines Namens oder seiner Anschrift der Foto Köberl GmbH unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Erfolgt keine Änderungsmeldung, gelten Schriftstücke als dem Nutzer zugegangen, wenn sie an die vom Nutzer zuletzt bekannt gegebene Adresse gesandt wurden. Änderungsanfragen in Bezug auf Rechnungen können den Fälligkeitszeit¬punkt derselben nicht hinauszögern.
4.4
Die Darstellung der Produkte in den Onlineshops sowie Angaben zu den Produkten in den Onlineshops sowie in Katalogen, Prospekten, anderem Verkaufsmaterial sowie auf der gesamten Website sind für die Foto Köberl GmbH nicht bindend. Insbesondere kann es zwischen den Produktabbildungen und den gelieferten Produkten zu geringfügigen, zumutbaren Abweichungen kommen. Die Darstellung der Produkte stellt auch kein verbindliches Angebot dar.
4.5
Bei der Übersicht über das Sortiment der Onlineshops kann der Nutzer die von ihm gewünschte(n) Ware(n) durch das Klicken auf den Butten "In den Warenkorb" auswählen. Die ausgewählten Waren werden während des Besuchs des Nutzers auf der Website in dem Warenkorb zwischengespeichert. Durch das Anklicken des Buttons "Zur Kassa", wird der Bestellvorgang fortgeführt. Auf der Folgeseite wird der Nutzer aufgefordert, sich als Neukunde zu registrieren oder sich als bereits registrierter Stammkunde anzumelden. Sofern bei Bestellung über die Website www.foto-koeberl-graz.at eine Bestellung ohne Registrierung gewünscht ist, gibt es die Möglichkeit eine "Bestellung ohne Kundenkonto" auszuwählen. Auf der nächsten Seite kann der Nutzer entweder die von ihm bereits bei der Registrierung bekanntgegebe¬nen Daten kontrollieren oder er füllt das Formular mit sämtlichen Rechnungs- und Lieferinformationen aus. Schließlich wird der Nutzer ersucht, sein Zahlungsmittel auszuwählen. Die Foto Köberl GmbH akzeptiert eine Zahlung mittels Vorkasse/Überweisung, Sofortüberweisung, Bezahlung bei Abholung sowie PayPal, Visa und Mastercard. Bei der Wahl einer Zahlung mittels PayPal oder Sofort¬überweisung wird der Nutzer auf die Website des jeweiligen Zahlungsdienst-anbieters weitergeleitet.
4.6
Vor Abgabe der Bestellung werden die für die Bestellung relevanten Daten in einer Bestellübersicht noch einmal zusammenge¬fasst dargestellt. Der Nutzer kann seine Rech-nungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsart und Versandart sowie den gesamten Warenkorb noch einmal überprüfen, bevor er seine Bestellung durch Klicken auf den Button "Zahlungspflichtig bestellen" an die Firma Foto Köberl GmbH übersendet. Der Abschluss des Bestellvorgangs durch Aktivierung des Buttons "zahlungspflichtig bestellen" stellt ein verbindliches Angebot des Nutzers zum Abschluss eines Kaufvertrages an Foto Köberl GmbH dar. Eine Bestellung kann jedoch nur abgeschickt werden, wenn der Nutzer zuvor die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Foto Köberl GmbH akzeptiert sowie die Wider¬rufsbelehrung zur Kenntnis nimmt. Der Nutzer kann die AGB vor Absenden der Bestellung ansehen, herunterladen, speichern oder ausdrucken. Auch die Widerrufsbelehrung kann vor Abgabe der Bestellung angesehen, heruntergeladen, gespeichert oder ausgedruckt werden.
4.7
Nach der Bestellung übermittelt die Foto Köberl GmbH dem Nutzer ein Bestätigungs-E-Mail, das die Einzelheiten der Bestellung, nochmals wiedergibt (Empfangsbestätigung). Diese Bestätigung stellt jedoch keine Annahme des Angebotes des Nutzers dar. Die Annahme des Angebotes durch die Foto Köberl GmbH erfolgt ausdrücklich in einer gesonderten E-Mail, welche sämtliche Informationen gemäß § 4 Abs 1 FAGG (Fern- und Auswärtsgeschäftege¬setz) enthält und der Vertragsbestätigung gemäß § 7 Abs 3 FAGG entspricht. Mit Akzeptierung dieser AGB und Absendung seiner zahlungspflichtigen Bestellung stimmt der Nutzer mit der Bereitstellung der Vertrags¬bestätigung via E-Mail zu. Sofern die Foto Köberl GmbH den Vertragsabschluss ablehnt oder die bestellte Ware mangels Verfügbarkeit nicht geliefert werden kann, wird dies dem Nutzer ebenfalls unverzüglich per E-Mail mitgeteilt und allenfalls bereits geleistete Zahlungen umgehend rückerstattet.
4.8
Änderungen und Ergänzungen des Vertrages sind nur wirksam, sofern die Foto Köberl GmbH ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt.
4.9
Die Informationen über die Bestellung werden durch die Foto Köberl GmbH gespeichert und können vom Nutzer unter dem Link "Mein Account" - "Meine Bestellungen" eingesehen werden.
5
Widerrufsbelehrung
5.1
Bei Verbrauchergeschäften ist der Kunde der Foto Köberl GmbH gemäß § 11 FAGG berechtigt, ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen schriftlich von seiner Vertragserklärung zurückzutreten. Es genügt, wenn die Erklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird. Es gelten die Beschränkungen (Ausnahmen vom Widerrufsrecht) des § 18 FAGG.
5.2
Der Kunde ist berechtigt, zum Zwecke seiner Widerrufserklärung das Muster-Widerrufsfor¬mular, welches auf den Websites der Foto Köberl GmbH abrufbar ist, zu verwenden.
5.3
Die Erklärung des Widerrufs ist zu richten an:
Foto Köberl GmbH
Münzgrabenstraße 53
8010 Graz
Austria
E-Mail: shop@foto-koeberl.at
5.4
Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag der Inbesitznahme der Ware durch den Kunden bzw. einen von ihm benannten Dritten, der nicht der Beförderer der Ware ist. Bei Teillieferungen bzw. gesonderten Lieferungen einer einheitlichen Bestellung ist der Tag der Inbesitznahme der zuletzt gelieferten Ware maßgeblich.
5.5
Tritt der Kunde wirksam vom Vertrag zurück, so wird die Foto Köberl GmbH alle von ihm geleisteten Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Zugang der Widerrufser¬klärung erstatten. Die Rückzahlung erfolgt unter Verwendung desselben Zahlungsmittels, dessen sich der Kunde für die Abwicklung seiner Zahlung bedient hat. Die Foto Köberl GmbH ist allerdings berechtigt, die Rückzahlung zu verweigern, bis die zurückgesendete Ware eingetroffen ist oder der Kunde einen Nachweis über die Rücksendung erbracht hat.
5.6
Hat sich der Kunde ausdrücklich für eine andere Art der Lieferung als die von der Foto Köberl GmbH angebotene günstigste Standardlieferung entschieden, so hat er keinen Anspruch auf Erstattung der ihm dadurch entstandenen Mehrkosten.
5.7
Der Kunde hat die empfangene Ware unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Abgabe der Widerrufserklärung, an die Foto Köberl GmbH zurückzustellen. Es genügt, wenn die Ware innerhalb dieser Frist abgesendet wird. Die Rücksendung hat in der Originalverpackung zu erfolgen, wobei diese nicht verklebt werden darf und auch sonst nicht über das normale Ausmaß der Öffnung der Verpackung hinaus, beschädigt werden darf, damit ein Wiederverkauf der Ware nach der Rücksendung in der Originalverpackung noch möglich ist.
5.8
Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware sind vom Kunden der Foto Köberl GmbH zu tragen. Das Risiko während dem Postlauf trägt der Absender.
5.9
Der Kunde hat der Foto Köberl GmbH gegebenenfalls ein angemessenes Entgelt für die Benützung einschließlich für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung bzw. einen Wertersatz bei Wertverlust durch zur Prüfung der Beschaffen¬heit, Eigenschaft und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zu zahlen.
6
Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen
6.1
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Sämtliche auf den Websites angegebenen Preise sind freibleibend, unverbindlich und jederzeit abänderbar. Die angegebenen Preise sind Bruttopreise (sohin inklusive USt) in Euro ab Lager von der Foto Köberl GmbH ohne Verpackung, Versand und allfälligen sonstigen Steuern und Zollgebühren. Verpackung- und Versandkosten sowie allfällige sonstige Steuern und Zollgebühren sind vom Kunden der Foto Köberl GmbH zu tragen.
6.2
Die exakten Versandkosten werden während des Bestellprozesses angegeben und scheinen auch in der Bestellübersicht noch einmal explizit auf.
6.3
Der Kunde kann den Kaufpreis durch Vorkasse/Überweisung, Sofortüberweisung, Zahlung bei Abholung oder PayPal bezahlen. Die Zahlungsart kann während des Bestellvorgangs ausgewählt werden.
6.4
Bei Zahlung mittels PayPal und Sofortüberwei¬sung wird der Kunde nach Abschluss der Bestellung direkt auf die jeweilige Seite des Zahlungsdienstanbieters weitergeleitet.
6.5
Bei Zahlung mittels Vorkasse/Überweisung hat der Kunde den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsabschluss auf das Konto der Foto Köberl GmbH bei der Steiermärkischen Sparkasse, IBAN: AT462081501800450064, BIC: STSPAT2GXXX zu überweisen. Der Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang, bei Verbrauchergeschäften jedoch spätestens 30 Tage nach Vertragsabschluss.
6.6
Bei Zahlung bei Abholung kommt der Nutzer in die Verkaufsfiliale der Foto Köberl GmbH und erhält gegen vollständige Bezahlung die bestellte Ware ausgehändigt.
6.7
Es gelten die gesetzlichen Verzugsregeln. Mahnkosten können ab der zweiten Mahnung geltend gemacht werden.
7
Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller aus der Geschäftsverbindung oder einem sonstigen Rechtsgrund erwachsener Forderungen durch den Kunden, verbleibt das Eigentum an der Vertragsleistung bei der Foto Köberl GmbH. Der Kunde ist verpflichtet, sämtliche Vorkehrungen zur Sicherung und zum Schutz des Eigentums der Foto Köberl GmbH zu treffen, das heißt insbesondere ist eine Verpfändung, Sicherheitsübertragung oder sonstige Verwertung (Verkauf) untersagt.
8
Aufrechnungsverbot
Der Kunde ist nicht berechtigt, mit offenen Forderungen gegen die Foto Köberl GmbH aufzurechnen, es sei denn, die Foto Köberl GmbH wird zahlungsunfähig oder die Gegenforderung ist gerichtlich anerkannt oder gerichtlich festgestellt.
9
Lieferung, Versand
9.1
Erfüllungsort für Lieferungen der Foto Köberl GmbH ist der Sitz der Foto Köberl GmbH in 8010 Graz.
9.2
Teillieferungen sind zulässig.
9.3
Im Falle höherer Gewalt ruhen die vertraglichen Verpflichtungen beider Vertragsparteien. Als höhere Gewalt gelten auch Transportverzögerungen, produktbedingte Ausfälle, die von der Foto Köberl GmbH zu vertreten sind, hoheitliche Maßnahmen oder sonstige von keiner der Parteien zu vertretende Umstände.
9.4
Die Foto Köberl GmbH wird die bestellten Produkte an die vom Kunden angegebene Lieferadresse liefern.
9.5
Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Produkte zu übernehmen, auch wenn sie allfällige Anstände aufweisen.
9.6
Die von Foto Köberl GmbH angegebenen Liefertermine sind stets unverbindlich. Schadenersatz wegen verspäteter Lieferung ist in jedem Fall ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Foto Köberl GmbH vorliegt. Bei Verbrauchergeschäf¬ten beträgt die Leistungsfrist maximal 30 Tage nach Vertragsabschluss, es sei denn, der Kunde wird darauf hingewiesen und stimmt zu, dass aufgrund von nicht garantierter Verfügbarkeit oder aufgrund einer Individualanfertigung eine längere Leistungsfrist vereinbart wird.
9.7
Falls die Foto Köberl GmbH ohne ihr Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, ist die Foto Köberl GmbH dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt.
9.8
Ist eine Lieferung an den Kunden aus einem von ihm zu vertretenden Grund nicht möglich (z.B., weil er nicht an der Lieferadresse angetroffen wurde), trägt er die Kosten für die erfolglose Anlieferung.
9.9
Bei Beschädigung der Ware während des Transports hat der Kunde den Schadensfall unverzüglich beim Transportunternehmen anzuzeigen und den Schaden dort geltend zu machen.
10
Gewährleistung
10.1
Über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehende Gewährleistungsansprüche des Kunden sind ausgeschlossen. Ausgeschlossen sind weiters Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht am Vertragsgegenstand selbst entstanden sind. Dies gilt nicht, soweit in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit oder des Fehlens zugesicherter Eigenschaften zwingend gehaftet wird.
10.2
Jedenfalls wird keine Gewähr übernommen bei ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Behandlung oder Anwendung.
10.3
Weiters wird keine Gewähr dafür geleistet, dass die Website stets online ist. Die Foto Köberl GmbH ist berechtigt, die Onlineshops aus Wartungsgründen vorübergehend abzuschalten.
10.4
Im Falle der Lieferung oder des Kaufes gebrauchter Waren wird die Gewährleistungs¬frist gemäß § 9 Abs 1 KSchG (Konsumenten¬schutzgesetz) auf 1 Jahr verkürzt.
11
Haftung
11.1
Die Foto Köberl GmbH haftet - ausgenommen bei Personenschäden - nur für Schäden an der gelieferten Ware selbst und bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Sonstige und weitergehende Ansprüche des Nutzers, insbesondere für entgangenen Gewinn, entgangene Ersparungen, Folgeschäden, Ver¬mögensschäden, Zinsverluste und von Schäden aus Ansprüchen Dritter auch aus dem Titel der Produkthaftung gegen die Foto Köberl GmbH sind - soweit gesetzlich zulässig - ausgeschlossen.
11.2
Insbesondere haftet die Foto Köberl GmbH nicht für Schäden infolge höherer Gewalt und sonstigen Ausfällen, die nicht von ihr zu vertreten sind, hoheitlicher Maßnahmen, Störungen, Unterbrechungen oder sonstiger Mängel der direkten oder indirekten Netzverbindung, für Handlungen Dritter im Netzbereich sowie sonstige, von keiner der Parteien zu vertretende Maßnahmen oder notwendige und zweckdienliche technische Maßnahmen (z.B. Wartung). 11.3 Der Schadenersatz ist - soweit gesetzlich zulässig - der Höhe nach mit dem Auftragswert beschränkt.
11.3
Der Schadenersatz ist - soweit gesetzlich zulässig - der Höhe nach mit dem Auftragswert beschränkt.
11.4
Soweit die Haftung gesetzlich zulässig beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Mitarbeitern, Angestellten, Vertretern und Erfüllungsgehilfen der Foto Köberl GmbH.
11.5
Die Schadenersatzansprüche verjähren binnen 12 Monaten ab Kenntnis von Schaden und Schädiger, sofern der Kunde kein Verbraucher ist. In Fällen vorsätzlicher Verletzung oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung und arglistigem Verschweigen von Mängeln ebenso wie im Fall von Schadenersatzansprüchen nach dem Pro¬dukthaftungsgesetz gelten die gesetzlichen Verjährungsvorschriften.
11.6
Die Websites www.foto-koeber-graz.at, www.fk-secondhad.com und www.sagafoto.at werden nach dem derzeit üblichen technischen Standard wiedergegeben und zur Verfügung gestellt.
11.7
Die Foto Köberl GmbH haftet nicht für einen Ausfall des Servers. Die Foto Köberl GmbH ist berechtigt, die Onlineshops aus notwendigen Gründen (z.B. Wartung, Sicherheit, Kapazität, Verbesserung und dergleichen) vorübergehend einzustellen.
11.8
Die Foto Köberl GmbH haftet nicht für die Kompatibilität des Internetdienstes mit der Hard- bzw. Software des Nutzers. Weiters haftet die Foto Köberl GmbH nicht für die ständige Verfügbarkeit des Internetdienstes, für Viren, Missbrauch oder Schäden, die durch unsachgemäße Bedienung der Nutzer oder aufgrund ungeeigneter Hard- oder Software entstehen, für Fehlfunktionen, die aufgrund der Internetanbindung entstehen, für Anwen¬dungsfehler der Nutzer oder für sonstige Fehlfunktionen, die aus der Nutzung der Website entstehen.
11.9
Die auf der Website angebotenen Links sind sorgfältig ausgewählt, es wird jedoch nicht für den Inhalt der mittels Link angebotenen Seiten gehaftet.
12
Datenschutz
Datenschutzerklärung der Websites www.foto-koeberl-graz.at, www.fk-secondhand.com und www.sagafoto.at
12.1
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die:
Foto Köberl GmbH
Münzgrabenstraße 53
8010 Graz
Austria
E-Mail: office@foto-koeberl.at
Wir wissen, wie wichtig Ihnen der sorgfältige und gewissenhafte Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist. Daher achten wir sehr genau darauf, dass die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) exakt eingehalten werden. Wir schätzen Ihr Vertrauen sehr und versichern Ihnen, dass gewissenhaft mit Ihren Informationen umgegangen wird. Wir verarbeiten Ihre Daten zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art 6 Abs 1b DSGVO), im Rahmen Ihrer Einwilligung / Registrierung (Art 6 Abs 1a DSGVO) sowie gegebenenfalls zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1c DSGVO). Weiters können wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs 1f DSGVO) für Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie einer Nutzung nicht nach Art 21 DSGVO widersprochen haben, verarbeiten. Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass wir die folgenden personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, speichern, verarbeiten und nutzen dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail unter office@foto-koeberl.at widerrufen werden.
12.2
Welche Informationen bekommen wir von Ihnen und wofür brauchen wir diese? Um bei uns einkaufen zu können, brauchen Sie ein Kundenkonto. Es müssen von Ihnen folgende persönlichen Daten bekanntgeben, welche von uns ermittelt, gespeichert und verarbeitet werden:
  • Name
  • Postadresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • sonstige, von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten
12.3
Schließlich werden noch vertragsbezogene Daten, wie insbesondere der Vertragsbeginn, die Zahlungsmodalitäten, eingegangene Zahlungen sowie in Rechnung gestellte Beträge ermittelt, gespeichert und verarbeitet.
Diese und weitere Angaben brauchen wir um Ihre Bestellung korrekt bearbeiten, die Zahlung abwickeln und Ihnen die bestellten Waren zusenden zu können. Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns aber auch dabei, unsere Onlineshops für Sie noch attraktiver zu gestalten und auf Ihre persönlichen Bedürfnisse besser abzustimmen. Wenn Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass Cookies von unseren Websites zugelassen werden, helfen Ihre persönlichen Daten auch, dass unsere Onlineshops Sie wiederkennen, wodurch Sie Such- und Bestellvorgänge rascher abwickeln können. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Benutzung der Websites ermöglichen. Die sogenannten "dauerhaften Cookies" verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es, dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkannt werden. Natürlich können Sie die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Browser-Einstellung verhindern; in diesem Fall müssen wir Sie aber darauf hinweisen, dass möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Websites in ihrem vollen Umfang genutzt werden können.
Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unseren Websites eingeben oder uns in anderer Weise (z.B. E-Mails) übermitteln. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zu geben (ausgenommen Pflichtfelder), was allerdings dazu führen kann, dass Sie nicht alle Möglichkeiten unseres Shops nutzen können.
12.4
Wenn Ihre Internet-Browser Einstellungen es erlauben, erhalten und speichern wir bestimmte Informationen von Ihnen durch die Verwendung von Cookies und/oder Flash-Cookies, sobald Sie unsere Websites mit Ihren Browser öffnen. Cookies helfen uns dabei, dass wir Sie in unseren Onlineshops wiedererkennen können, wodurch Sie rascher und unkomplizierter nach Artikeln suchen und bestellen können.
12.5
Wenn Sie unsere Onlineshops über mobile Geräte wie z.B. Tablets oder Smartphones nutzen und - soweit möglich - Sie standortbezogene Services aktiviert haben bzw. sich damit einverstanden erklärt haben, übermitteln Sie damit möglicherweise Informationen über Ihren Aufenthaltsort und über das von Ihnen genutzte Endgerät sowie eine eindeutig Ihrem Endgerät zuordenbare Kennnummer an uns. Wir können diese Informationen nutzen, um Ihnen standortbezogene Dienste oder andere personalisierte Inhalte anzubieten. Bei den meisten Endgeräten ist es möglich, diese standortbezogenen Dienste in den Systemeinstellungen abzuschalten.
12.6
Unsere Web-Server werden von den Unternehmen World4You Internet Services GmbH, Hafenstraße 47-52, 4020 Linz, Österreich, easyname GmbH, Fernkorngasse 10/3/501, 1100 Wien, Österreich und SchwarzerKater.at Roland Weber, Pischelsdorferstraße 145, 9020 Klagenfurt, Österreich betrieben.
Folgende, nicht personenbezogene Daten der Nutzer, werden auf dem Server gespeichert, ausschließlich zu technischen Zwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben:
  • die IP-Adresse des Computers, welcher bei Aufruf der Websites verwendet wird;
  • Beginn, Ende sowie Umfang der jeweiligen Nutzung;
  • Angaben über die vom Nutzer verwendeten Geräte.
12.7
Wie lange werden meine Daten gespeichert? Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewah¬rungsfristen und Dokumentationspflichten. Diese ergeben sich ua. aus dem Unterneh¬mensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgaben-ordnung (BAO) sowie dem Allgemeinen Bürger¬lichen Gesetzbuch (ABGB).
12.8
Kontaktformular - Wenn Sie uns per Kontakt¬formular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für 3 Monate bei uns gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, es erwächst daraus eine Vertragsbeziehung. Auch diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
12.9
Werden alle meine Daten auch weitergegeben? Wir nutzen Ihre personenbe¬zogenen Daten ohne Ihre gesonderte Zustimmung nur zu den oben genannten Zwecken und Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben oder gar weiterverkauft. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt also nur, sofern dies für die Vertragsab¬wicklung erforderlich ist. Eine Weitergabe der Daten an ein Drittland (mit Ausnahme der namentlich nachfolgend genannten Dienste wie „Google“) oder an eine internationale Organisation ist nicht vorgesehen. Die Daten werden auch zu keiner automatisierten Ent-scheidungsfindung verwendet.
12.10
Wir bedienen uns bei der Lieferung von Paketen und Briefsendungen sowie bei der Durchführung der Zahlungen anderer Unternehmen und Einzelpersonen, die von uns ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgaben die hierfür notwendigen personenbezogenen Daten von Ihnen erhalten (z.B. Name, Adresse, Konto- oder Kreditkartendaten). Diese dürfen Informationen jedoch ausschließlich zum Zweck der Erfüllung ihrer Aufgaben verwenden und nicht an andere weitergeben. Natürlich unterliegen auch die von uns ausgewählten Dienstleister strengen Datenschutzbestim-mungen. Es kann dazu kommen, dass durch Verkaufen oder Kaufen von Unternehmenstei¬len Kundeninformatio¬nen mit dem übertragenden Teil des Unternehmens mitübertragen werden. Dies dient jedoch in erster Linie Ihrem Komfort bei der Nutzung unserer Onlineshops, damit sie auch in Zukunft als unser Kunde registriert bleiben. Selbstverständlich unterliegen Ihre Daten auch nach einer solchen Übertragung diesen Datenschutzbestimmungen.
12.11
Wir geben Kundenkonten und persönliche Daten über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Ansprüche durchzusetzen. Dies beinhaltet einen Datenaustausch mit Unternehmen, die auf die Vorbeugung und Minimierung von Missbrauch und Kreditkartenbetrug spezialisiert sind. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an diese Unternehmen zum wirtschaftlichen Gebrauch erfolgt, der im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung steht.
12.12
Kategorien von Auftragsverarbeitern - Von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (z.B. IT- sowie Backoffice-Dienstleister) und Vertriebspartner erhalten Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen vertraglich vereinbarten Leistung benötigen. Sämtliche Auftragsverarbeiter und Vertriebspartner sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten. Bei Vorliegen einer gesetzlichen oder aufsichts¬rechtlichen Verpflichtung können öffentliche Stellen und Institutionen sowie unsere Eigentümer Empfänger Ihrer personenbezoge¬nen Daten sein. Folgende Kategorien von Auf¬tragsverarbeitern liegen vor: Provider, IT-Dienstleister, Telekommunikationsunterneh¬men, Steuerberater, Anwaltskanzleien, Versand- sowie Vertriebspartner.
12.13
Nutzen die Websites Google Analytics? Ja, unsere Websites nutzen Google Analytics, den Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung der Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf den Websites werden die IP-Adressen von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den EWR zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von uns wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustel¬len und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienst-leistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Daten¬schutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der Datenschutz¬behörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
Es kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Browsers verhindert werden, wobei dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Websites vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf die Nutzung der Websites bezogenen Daten (inklusive der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In heruntergeladen und installiert wird:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
12.14
Sind meine übertragenen Informationen sicher? Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten erfolgt über eine Verschlüsselungssoft¬ware (z.B. SSL oder andere). Bei der schriftlichen Bestellbestätigung werden nur die letzten 4 Stellen Ihrer Kreditkartennummer angezeigt; das zuständige Kreditkartenunternehmen erhält von uns selbstverständlich die vollständige Information.
12.15
Unser System besteht aus physischen, elektronischen und verfahrenstechnischen Si¬cherheitsmaßnahmen, die einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleistet. Trotzdem können wir ein Eindringen in unser System (Hackerangriff) niemals mit hundertprozentiger Sicherheit ausschließen.
12.16
Werden meine Daten für Werbung, Markt- und Meinungsforschung genutzt? Zum Zweck der Werbung, Markt- und Meinungsforschung werden Ihre Daten nur genutzt sofern Sie hierzu explizit Ihre Einwilligung erteilt haben. Diese Einwilligungserklärung muss in jedem Fall gesondert abgegeben werden, wobei ein Widerruf jederzeit möglich ist.
12.17
Es gibt die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren. Sofern dies durch Sie geschieht, kann Ihre angegebene E-Mail-Adresse von der Foto Köberl GmbH gespeichert und für den Versand von Newslettern und zur Durchführung von Werbe- und Marketingaktionen der Foto Köberl GmbH für deren Produkte und Dienstleistungen (auch von fk-secondhand.com und sagafoto.at) verwendet werden, bis Sie sich wieder vom Newsletter unter der E-Mailadresse office@foto-koeberl.at abmelden. Die Abmeldung ist natürlich jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich.
12.18
Kann ich meine persönlichen Informationen einsehen und ändern? Selbstverständlich können Sie einen Großteil der Informationen, die wir über Sie speichern, in ihren persönlichen Kontoeinstellungen einsehen und auch jederzeit ändern. Aus Sicherheitsgründen dürfen wir jedoch nicht alle Ihre Informationen in den Kontoeinstellungen anzeigen, so etwa Kreditkartendaten oder andere sensible Informationen.
12.19
Welche weiteren Rechte haben Sie? Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung dieser Daten. Weiters haben Sie ein Widerspruchrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie sind nicht verpflichtet, hinsichtlich für die Vertragserfüllung nicht relevanter bzw. gesetzlich nicht erforderlicher Daten eine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu erteilen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der nachfolgend genannten Adresse an uns wenden. Weiters haben Sie ein Beschwerderecht an die österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.
12.20
Hinweise - Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne jederzeit über an uns wenden und zwar entweder über das Kontaktformular auf unseren Websites oder an der folgenden Adresse:
Foto Köberl GmbH
Münzgrabenstraße 53
8010 Graz
Austria
office@foto-koeberl.at
12.21
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sollte dies der Fall sein, werden Sie per E-Mail informiert und Sie erhalten entsprechende Informationen auch im Rahmen Ihres Kundenkontos.
13
Urheberrecht, Nutzungsumfang
Die von der Foto Köberl GmbH auf deren Websites angebotenen Dienste, Inhalte und die Struktur der Homepages sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung der Foto Köberl GmbH bzw. des jeweiligen Herstellers nicht verwendet werden.
14
Sonstiges
14.1
Es gilt österreichisches materielles Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. Daneben sind zwingende Regelungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, dann anwendbar, wenn es sich um ein Verbrauchergeschäft handelt.
14.2
Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus Verträgen mit dem Nutzer ist das sachlich zuständige Gericht in Graz. Die Foto Köberl GmbH hat außerdem die Wahl, den Nutzer vor jedem sonstigen zuständigen Gericht zu klagen. Bei Verbrauchergeschäften bestimmt sich der Gerichtsstand nach § 14 KSchG.
14.3
Sollten einzelne der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der unwirksamen Bedingungen sollen solche Regeln treten, die dem wirtschaftlichen Zweck des Vertrages unter angemessener Wahrung der beiderseitigen Interessen am nächsten kommen.